Neuigkeiten

13.03.2021, 16:00 Uhr | CDU Zollverein

Florian Fuchs und Matthias Hauer als Bundestagskandidaten aufgestellt

Vertreterversammlungen in der Grugahalle

Seit Samstag (13. März) stehen die CDU-Kandidaten für die Essener Bundestagswahlkreise 119 (Essen II) und 120 (Essen III) fest. Der Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer und Florian Fuchs wurden von den Wahlkreisvertreterversammlungen offiziell aufgestellt.

Matthias Hauer MdB erhielt ohne Gegenkandidaten eine Zustimmung von 90,43%. Florian Fuchs setzte sich nach einem von Respekt und Wertschätzung getragenen innerparteilichen Wahlkampf mit 62,96% gegen Ralf Bockstedte (37,04%) und Friedhelm Kölsch durch.

v.l.: Franz Rempe, Thorsten Schoch, Matthias Hauer MdB, Florian Fuchs und Felix Paul
In einer weiteren Veranstaltung wählte die Kreisvertreterversammlung Matthias Hauer, Fabian Schrumpf, Florian Fuchs, Eva Großimlinghaus und Jessica Fuchs zu ordentlichen Vertretern der CDU Essen bei der anstehenden Landesvertreterversammlung der CDU Nordrhein-Westfalen, die über die Landesliste zur Bundestagswahl entscheiden wird. Christiane Moos, Stefanie Kuhs, Dr. Robin Ricken und Thomas Ziegler stehen als Ersatzvertreter bereit.

Nahezu alle Teilnehmer der Veranstaltungen hatten sich zuvor mit einem Corona-Spuck-Schnelltest von den Helfern der Johanniter auf Parteikosten testen lassen. Alle Ergebnisse waren negativ. Trotzdem galt während des gesamten Zeitraums eine Maskenpflicht, auch am persönlichen Tisch.